Direkt am Strand und von Natur ist umgeben ist das Surfivor Surf Camp in Esmoriz perfekt für Reisende die auf der Suche nach einer schönen und gemütlichen Unterkunft sind. Lerne surfen an einem der besten Surfstrände Europas in relaxter und entspannter Atmosphäre – ohne überfüllte Strände und Lineups. Unser Surfcamp ist von April bis Oktober geöffnet und bietet Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.

Surf Camp mit direkter Strandlage

Unsere Anlage liegt in dem kleinen Fischerort Esmoriz – nur 25km südlich von Porto. Esmoriz ist eine der letzten Surfregionen mit traumhaften, langen Sandstränden und ohne lästigen Massentourismus. Hier findest du erstklassige Wellen für jedes Level und triffst garantiert viele freundliche Menschen die Ihre Leidenschaft für das Surfen und das Meer mit dir teilen. Und das beste ist: Unser Surf Camp in Esmoriz liegt gerade einmal einen Steinwurf (100m) vom Wasser entfernt. Nur ein paar Schritte und schon bist du im Wasser oder lässt dich in den warmen Sand fallen. Oder genieße einfach den atemberaubenden Ausblick auf das Meer und den Sonnenuntergang von unserer gemütlichen Dachterrasse.

Erlebe einen entspannten Surfurlaub

Wir bieten unseren Gästen nicht nur eine top Lage am Strand, sondern auch eine hochwertige und saubere Einrichtung. Wir möchten dass du einen erholsamen Urlaub bei uns verbringst und gerne zu uns zurück kommst. Bei uns findest Du eine vollausgestattete Küche zur Selbstversorgung, einen großen Essensbereich mit Flatscreen-TV, einer Couch und einer kleinen Bibliothek.

Draußen findest du außerdem unseren großen, sonnigen Aussenbereich mit grüner Rasenfläche, einem überdachten Sitz- und Essbereich und Hängematten – perfekt um in der Sonne zu chillen. Gratis Wi-Fi ist auf dem gesamten Camp-Areal verfügbar.

Einmal pro Woche findet unsere legendäre BBQ-Nacht statt und darüber hinaus bieten wir allen Surf Camp Teilnehmern zweimal pro Woche kostenlosen Yoga-Unterricht an. Mehr Informationen zu unserer Angeboten und Preisen findest du in der Rubrik “Zimmer“.

Privates Doppelzimmer / Suite

Sehr komfortables Doppelzimmer mit privatem Badezimmer und extra Zustellbett oder Babybett. Ideal für kleine Familien mit einem Kind, Paare und Alleinreisende die ein privates Badezimmer auf dem Zimmer haben möchten. Doppelbett oder zwei Einzelbetten verfügbar, Kleiderschrank und Wi-Fi. Frühstück inklusive.

Preise

Privates Einzel- oder Doppelzimmer

Ein sehr gemütliches Privatzimmer – ideal für Paare oder Alleinreisende die sich etwas mehr Privatsphäre wünschen. Doppelbett oder Einzelbetten verfügbar, Kleiderschrank und Wi-Fi. Frühstück inklusive.

Preise
dorms at surfivor surf camp esmoriz

Gemischte Mehrbettzimmer / Mixed Dorms

Für Gäste die es nicht stört das Zimmer mit anderen zu teilen und auf Budget reisen, bieten unsere Dorms eine Hostel artige Unterkunft. Alle Schlafräume haben Zugang zu unserer Dachterasse mit Meeresblick oder zum Garten und verfügen über Hochbetten, Schließfächer und kostenfreies WLAN. Badetücher sind nicht im Preis mit einbezogen und können für € 5,- pro Set gemietet werden. Das Frühstück ist inklusive.

Preise

Anreise

Porto’s internationaler Flughafen “Francisco Sa Carneiro” ist gerade einmal 35km entfernt. Du kannst das Surf Camp in Esmoriz somit gut per Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Wir bieten unseren Gästen natürlich auch einen Airport Shuttle Service an Ihrem An- und Abreisetag (kostenpflichtige Buchung erforderlich).

Surfivor Surf Camp
Rua Pêro de Alenquer, 555
3885-607 Esmoriz
PORTUGAL

>> Kontakt

Weitere Aktivitäten

Porto ist eine der ältesten Städte Europas und zählt seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe. Der wunderschöne Fluss “Duro” mit seinen vielen kleinen Booten zieht sich entlang der zahlreichen Weinhäuser durch die Stadt und mündet dann im westlichen Teil der Stadt in den atlantischen Ozean. In diesem Stadtteil liegt ebenfalls unser Porto Surf Hostel. Das Surf Camp Esmoriz ist nur 25min mit dem Auto entfernt.

2012 und 2014 gewann Porto den “European Best Destination Award”. Die weltberühmten Weinkeller Portos, die historische Altstadt (“Ribeira“) sowie die beeindruckende Brücke “Ponte Luis I“ sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten die man bei einem Besuch nicht verpassen sollte.

Um einen Mangel an Restaurants und Bars braucht man sich in Porto keinerlei Sorgen machen. Hier hast du die Möglichkeit eine Vielzahl an traditionellen portugiesischen Gerichten bei einem Glas Portwein oder einem kühlen Super Bock (Bier) zu genießen. Ein absolutes Muss für jeden Besucher ist ein köstliches “Francesinha“ (wörtl. „Frenchy“ oder „kleines französisches Mädchen“)

Zweimal wöchentlich kostenloser Yogaunterricht (nur in Esmoriz)

Von Juni bis September bieten wir unseren Gästen im Surfivor Surf Camp Esmoriz das “Yoga für Surfers“ Programm an. In den zweimal pro Woche stattfindenden Yogastunden trainiert Ihr eure Flexibilität und das Gleichgewicht welches erforderlich ist um gut surfen zu können.

Darüber hinaus zeigt euch unserer Lehrerin spezielle Übungen die euch helfen zu entspannen und nach einem langen Surftag eure Muskeln zu lockern. Die Sitzungen schärfen somit die gesamte Denkweise rund um das Surfen und sind auch bei den Gästen sehr beliebt die noch nie zuvor Yoga ausprobiert haben.

Industria - One of the best night clubs in Portugal

Das Nachtleben

Das Nachtleben von Porto wird dein Herz mit seinem Mix aus altmodischen Flair und hippen, künstlerischen Stil höher schlagen lassen. Die vibrierende Atmosphäre der Stadt beheimatet eine Vielzahl an kulturellen Attraktionen und erstklassigen Nachtclubs. Das Industria , einer der besten Clubs des Landes, liegt nur wenige Minuten vom Porto Surf Hostel entfernt.
Besuche außerdem die typischen portugiesischen Restaurants und Bars sowie das Stadtzentrum, denn nicht umsonst wurde Porto bereits vor vielen Jahren zur Weltkulturhauptstadt erklärt.

Weitere Freizeitaktivitäten

  • Kostenlose Nutzung der Skate-Longboards
  • Kostenlose Fahrräder – Fahrradtour durch das nahe gelegene Wald- und Naturschutzgebiet (Esmoriz)
  • Kostenlose Nutzung der Balance-Boards
  • Beach Volleyball
  • Besuch auf dem Wochenmarkt in Porto

Featured events